Zentralschweizer Schachsenioren /ZSS)

 

Erfolge unserer Mitglieder am Seniorenturnier Zürich 1

 

Kurt Baumann und Bruno Kälin spielten ein hervorragendes Turnier. Kurt erreichte mit 6,5 Punkten den 7. Rang von 112 Teilnehmern und Bruno Kälin ist im 10. Rang klassiert mit 6,0 Punkten

Aber auch Roman Sigrist und Steiner Gabriel konnten sich vor ihrem Startrang klassieren. Renzo Guarisco, Dieter Lang und Moritz Isch blieben im Bereich ihrer Möglichkeiten. Einzig Josef Schnyder lief es nicht ganz nach Wunsch.

 

ZSS Meisterschaft 2018                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Nächste Runden:              

22. Februar (A, B, C2)                       Ausweichdatum für C1, D, E

08. März (C1, D, E)                            Ausweichdatum für A, B, C2

15. März (A, B, C2)                            Ausweichdatum für C1, D, E

12. April (C1, D, E)                            Ausweichdatum für A, B, C2

19. April (A, B, C2)                            Ausweichdatum für C1, D, E

 

Spitzenposition in den einzelnen Kategorien:

Kat. A: Erwin Schilliger und Josef Balkovec je +1

Kat. B: Albert Dietz, Renzo Guarisco, Max J. Fischer und Roman Sigrist je +1

Kat. C1: Josef Schnyder +1

Kat. C2: Lydia Fischer, Anton Knecht je +1

Kat. D: Xaver Rölli +2

Kat. E: Albert Müller und André Reinhart je +2

 

Pendente Partien

Kat. C1: Schnyder – Steiner, Rupp – Lang, Steiner - Wespi

Kat. D: Moor – Bettschart, Kunz – Schilliger, Liembd - Ilg

Kat E.: Küchler – Trachsel, Bachmann – Lütolf  

 

Wer am Turnierdatum verhindert ist, kann mit dem Gegner die Partie verschieben. Er hat dies dem Gegner und dem Spielleiter rechtzeitig mitzuteilen (siehe zugestellte Mitgliederliste).

Wenn möglich ist sofort ein Ausweichdatum zu vereinbaren. Die Ausweichdaten sind in der Agenda ersichtlich. Selbstverständlich kann man mit dem Gegner auch an einem Klubabend oder privat an einem Nachmittag spielen. Dies sollte aber die Ausnahme bleiben.

 

Wer gerne mitspielen würde und Mitglied bei den Zentralschweizer Schachsenioren werden möchte, kann sich bei Beat Abegg (041 870 65 82) melden. 

Bedingung: Jahrgang 1958 oder  älter, wohnhaft in der Zentralschweiz oder Mitglied eines Zentralschweizer Schachklubs.