Zentralschweizer Schachsenioren /ZSS)

 

Urs Scheidegger gewinnt das 7. Luzerner Seniorenopen 2018 ganz knapp vor Kurt Baumann und Markus Eichenberger.

 

Mit 52 Teilnehmern war das Turnier ausgebucht. Als Turnierleiter amtete Toni Brugger.

Alle Angaben siehe unter www.zssenioren.ch

 

Ausschreibung Zentralschweizer Seniorenmeisterschaft 2019

-        Gespielt werden 9 – 11 Runden in fünf Stärkeklassen, jeder gegen.

-        Bedenkzeit: 90 Min. plus 30 Sek. pro Zug.

-        Die Einteilung erfolgt nach dem Resultat der Meisterschaft 2018 und allenfalls nach der Führungszahl.            

-        Die Kategorien A + B + C2 spielen in der Regel am dritten Donnerstag im Monat.
Die Kategorien C1 + D + E spielen in der Regel am zweiten Donnerstag im Monat

-        Wer am Turnierdatum verhindert ist, kann die Partie am andern Donnerstag vor- oder nachspielen.

-        Kein Turniereinsatz für Mitglieder der Zentralschweizer Senioren.                                                               Nichtmitglieder bezahlen ein Startgeld von Fr. 20.00.                                           

Anmeldeschluss ist der 13. Dezember 2018

Anmeldung bei Beat Abegg, Bahnhofstrasse 65a, 6460 Altdorf                                      Telefon 041 870 65 82 oder beat.abegg@bluewin.ch

Die definitive Gruppeneinteilung und die Auslosung der Startnummern werden an der Mitgliederversammlung vom 10. Januar 2019 vorgenommen.

 

ZSS Meisterschaft 2018

Die Turniere sind zu Ende. Die Sieger der einzelnen Kategorien heissen:

 

Kat. A:          Hans Speck 

Kat. B:          Renzo Guarisco

Kat. C:          Paul Schneeberger

Kat. D:          Xaver Rölli

Kat. E:          Clauco Monica                                                                                                                                                                                                                          

         

 

Wer gerne mitspielen würde und Mitglied bei den Zentralschweizer Schachsenioren werden möchte, kann sich bei Beat Abegg (041 870 65 82) melden. 

Bedingung: Jahrgang 1959 oder älter, wohnhaft in der Zentralschweiz oder Mitglied eines Zentralschweizer Schachklubs.