Zentralschweizer Schachsenioren /ZSS)

 

Abschied von Kobo Rickenbach, 22.04.1922 – 28.12.2018

Die Zentralschweizer Schachsenioren nehmen Abschied von Kobo Rickenbach. und entbieten seinen Angehörigen und seinen Freunden ihr herzliches Beileid.

 

Wir werden Kobo als «Das Schachoriginal» in Erinnerung behalten. Seine originellen Ideen und seine eigenwilligen Sprüche sind unvergesslich. Im Schach spielte er immer mit grosser Energie und starkem Kampfgeist. Sein Erfindergeist brütete noch im hohen Alter neue Schachregeln aus und entwickelte das von ihm sogenannte «Joker-Schach».

 

Kobo trat dem Verein 2009 bei der Gründung bei. Er spielte 2010 im Eröffnungsturnier und von 2011 bis 2014 in der Meisterschaft. 2012 gewann er das Turnier der Kat. B. In den drei andern Jahren spielte er in der Kategorie A mit. Sein letztes Turnier bei den Zentralschweizer Schachsenioren spielte er 92-jährig im Jahr 2014.

 

Verabschiedung und Beisetzung am Dienstag, 15. Januar 2019 um 14.00 Uhr auf dem Friedhof Hergiswil NW (bei der katholischen Kirche)

 

Mitgliederversammlung vom 10. Januar 2019

Die Mitgliederversammlung vom 10. Januar 2019 wurde von 49 Mitgliedern besucht.

Die Rechnung schliesst mit einem Reingewinn von Fr. 1'468.20 ab.

Beat Abegg und Erhard Ziemssen treten aus dem Vorstand zurück. Neu werden Peter Bachmann und Peter Lütolf in den Vorstand gewählt.

Mario Bobbia wird neuer Kassier, Anton Brugger übernimmt neu die Spielleitung.

Am 30. August feiert der Verein das 10-jährige Jubiläum. Genauere Information folgen.

 

7. Luzerner Seniorenturnier 2018

Urs Scheidegger gewinnt das 7. Luzerner Seniorenopen 2018 ganz knapp vor Kurt Baumann und Markus Eichenberger.

Mit 52 Teilnehmern war das Turnier ausgebucht. Als Turnierleiter amtete Toni Brugger.

Alle Angaben siehe unter www.zssenioren.ch

 

Schnellschachturnier 2018

Sieger des Rapid-Turniers wurde Hans Speck.

Er siegte vor Zlatko Musil und Erwin Schilliger.

Turnierleiter war Mario Bobbia.

 

Zentralschweizer Seniorenmeisterschaft 2019

Am 17. Januar startet die Meisterschaft 2019. Die Paarungen sind gemacht (siehe «Meisterschaft»)

ZSS Meisterschaft 2018

Die Sieger der einzelnen Kategorien heissen:

Kat. A:          Hans Speck 

Kat. B:          Renzo Guarisco

Kat. C:          Paul Schneeberger

Kat. D:          Xaver Rölli

Kat. E:          Glauco Monica                                                                                                                                                                                                                          

         

Wer gerne mitspielen würde und Mitglied bei den Zentralschweizer Schachsenioren werden möchte, kann sich melden bei:

Jürg Kläntschi, Präsident (041 440 54 40 oder juerg.klaentschi@bluemail.ch)

Bedingung: Jahrgang 1959 oder älter, wohnhaft in der Zentralschweiz oder Mitglied eines Zentralschweizer Schachklubs.